Felia

 

Felia

 

 

Flash

 

 

 

Hallo ich bin die Felia
Als ich 4 Monate jung war, dachte ich schon dass mein Leben beendet sei.
Ein Auto war über mich gefahren und es interessierte den Fahrer offenbar nicht. Eine liebe Tierschützerin fand mich und brachte mich schnell in eine Tierklinik. 4 Monate haben die Ärzte nach gefühlten 20 OPs es geschafft, dass ich mich wieder prima bewegen kann.
Das waren wirklich Künstler.
Ein Herr mit zwei kleinen Hunden nahm mich auf, aber er wusste offenbar nicht, wie ein Malinois wie ich es bin funktioniert.
Najaaaaa ich gebe zu ich war etwas launisch, dass war aber nur weil ich Angst hatte und unsicher war.
Er hat dann eine Trainerin geholt und die war auch unsicher, das machte mich wiederum noch unsicherer.
Ich erschrak furchtbar als sie sagte dass ich ein Teufel sei…
…der Herr brachte mich dann zu Karin und Verbindung zwischen den Arten e.V. Weil ich so durcheinander war, war ich dort auch erstmal launisch.
Aber dann merkte ich, dass es total schön ist in Klosterseelte alle Menschen und Tiere sind lieb hier und als ich das kapiert hatte brauchte ich auch nicht mehr launisch zu sein.
Ich liebe es zu lernen, für meine Menschen tue ich alles.
Ich passe besonders gut auf sie auf und auch auf Alles was ihnen oder mir gehört. Ich mag alle Hunde sehr gerne, mit Katzen und anderen Tieren komme ich auch gut klar.
Nasenspiele finde ich spitze.
Ich kann super alleine bleiben.
Laufe brav an der Leine und bin sehr gehorsam.
Kleine Kinder machen mir etwas Angst, aber sobald sie groß genug sind um Leckerli zu geben finde ich sie ganz gut. Springen darf ich nicht so viel wegen meinem Unfall, aber ich kann herrlich flitzen und toben.
Am liebsten schlafe ich in meiner Box und darin möchte ich auch nicht gestört werden.
Ich suche den Menschen, der sich die treueste,vierbeinige, beste Freundin wünscht die es gibt auf der Welt.
Wenn Du mein Herz erobert hast, dann ist es DEINS für IMMER???
Deine Felia

 

 

 

Pate werden
Werden Sie jetzt Pate und unterstützen Sie Felia mit einer Spende.